Suchen & Buchen

Sofortkontakt0381 455 076
Termine
- auf Anfrage
- Verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Preis ab 1.425,00 €
pro Person

zur Buchung »

Reisebeschreibung

Die abwechslungsreiche und zauberhafte Mittelmeerinsel trägt zu Recht den Beinamen „Ile de Beauté“ – „Insel der Schönheit“. Besonders reizvoll ist die vielfältige Landschaft. Es gibt die sattgrüne Balagne, die macchiaüberwucherte Wüste „Désert des Agriates“, lange Strände und kleine Buchten, aber auch quirlige Städtchen und verträumte Dörfer. Korsika ist Frankreich – und ist es doch nicht. Denn eigene Sprache und Tradition sind Teil der wilden Schönheit dieses Eilandes und der Heimat Napoleons.

Reiseverlauf:

  1. Tag Rostock – Wipptal

Abfahrt Rostock ZOB 6.00 Uhr. Vorbei an Berlin – Leipzig – München – Innsbruck erreichen wir am späten Nachmittag unser Hotel im Wipptal zur Zwischenübernachtung.

 

  1. Tag Wipptal – Savona

Nach dem Frühstück fahren wir auf der Brenner-Autobahn über den Hauptkamm der Alpen und legen am Gardasee eine individuelle Mittagspause ein. Am Nachmittag setzen wir unsere Fahrt in Richtung Süden fort. Vorbei an Brescia und Piacenza erreichen wir bei Genua das Mittelmeer. Wir fahren zum Hafen von Savona und werden dort gegen 21.00 Uhr zur Fährüberfahrt nach Korsika an Bord gehen. (Übernachtung in 2-Bett-Außenkabinen).

 

  1. Tag Bastia – Bonifacio – Ajaccio

Am frühen Morgen erreichen wir Korsika. Schon von weitem grüßt die Zitadelle von Bastia. Hier empfängt uns die korsische Reiseleitung, die uns die nächsten Tage begleiten wird. Nach unserem Frühstück im Hotel geht es vorbei an weißen Stränden, durch Weinberge und Kiwifelder, nach Porto Vecchio und später, zum südlichsten Zipfel der Insel, in die alte Hafenstadt Bonifacio.  Die Festung von Bonifacio auf dem überragenden Kreideriff in schwindelerregender Höhe ist einmalig im Mittelmeerraum. Sie sollten es nicht versäumen, an einer Bootsfahrt teilzunehmen (extra). Von Bonifacio geht es dann an die Westküste durch eine wunderschöne Felsen- und Gebirgslandschaft nach Ajaccio. Hier werden Sie für die nächsten 2 Nächte Quartier beziehen.

 

  1. Tag Ajaccio

Nach dem Frühstück beginnt unsere Erkundung von Ajaccio. Die Hauptstadt Korsikas ist Napoleons Geburtsort und wird daher auch „kaiserliche Stadt“ genannt. Nahezu überall wird man an Napoleon erinnert. Am Nachmittag Freizeit.

 

  1. Tag Porto – Calanques – Col de Vergio

Heute erwartet Sie ein Höhepunkt unserer Korsika Reise. Der Weg führt uns in die Bucht von Porto und durch die Felslandschaft der Calanques. Zwischen Piana und Porto hat sich die Natur als Bildhauer betätigt. Fast 2 km lang führt die Straße durch einen feuerfarbenen Felsgarten. Zacken, Türme, Blöcke ragen in chaotischer Wildheit 300 m über dem Meer empor. Von Porto fahren wir dann in die Spelunca-Schlucht, einen bis ans Meer reichenden Canyon von düsterer und enger Tiefe. Steil empor ragen die roten Granitberge. Es geht aufwärts auf den 1.477 m hohen Col de Vergio und schließlich durch Valda-Niellu (Schwarzwald), einen Forst mit einem bis zu 400 Jahre alten Laricio Kiefern Bestand. Vorbei am Fuße des höchsten Inselgipfels, dem Monte Cinto (2.706 m), erreichen wir die Pforte der Scala di Santa Regina, ein grandioser Weg zwischen Steilwänden und Fluss. Wir erreichen mit unbeschreiblich schönen Eindrücken unser Hotel (für 5 Nächte in Borgo) auf der Lagune von Biguglia, wenige Autominuten von Bastia entfernt.

 

  1. Tag Bastia – Corte

Den heutigen Tag lassen wir ruhig angehen. Wir fahren nach Bastia. Rundfahrt und Rundgang führen uns durch die Hauptstadt Nordkorsikas. Sehenswert sind die Zitadelle, der alte malerische Hafen sowie der Place St. Nicolas mit einem Marmorstandbild Napoleons. Anschließend fahren wir in die ehemalige korsische Hauptstadt Corte. Nutzen Sie Ihre Zeit, um das Stadtzentrum und die im 15. Jh. erbaute Zitadelle zu entdecken.

 

  1. Tag Balagne – Calvi – Ile Rousse

Wir unternehmen einen Ausflug in die Balagne. Diese Landschaft, die durch hohe Berge vom Inselinneren abgegrenzt ist, wird auch als Garten Korsikas bezeichnet. Wie ein Kranz legen sich Dörfer um die Balagne. Von der Panoramastraße eröffnen sich Ihnen immer neue überraschende Aussichten: Weiße Sandstrände, gesäumt von Pinien und Macchia. Teils schneebedeckte Berggipfel bilden den Hintergrund der Bucht von Calvi. Stolz überragt die Zitadelle, das Wahrzeichen Calvis, die Altstadt. Nach einem Bummel durch die malerischen Gassen und den Hafen fahren wir nach Ile Rousse.

 

  1. Tag Cap Corse

Eine der schönsten Küstenrundfahrten erwartet Sie heute. Die ca. 100 km Strecke des Cap Corse erfordert fast den ganzen Tag. Die gebirgige Nordspitze bietet immer wieder weite Ausblicke auf die Felsküste, dazwischen bunte Fischerorte und einsame Badebuchten. Nach einem Aufenthalt im kleinen Hafenort Macinaggio fahren wir über den Stephans Pass zurück nach Bastia, wo sich der Kreis unserer Rundfahrt schließt.

 

  1. Tag Bastia

Vormittags statten wir der nordkorsischen Hauptstadt einen letzten Besuch ab. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die erholsamen Stunden. Tanken Sie Kraft und vielleicht auch etwas Sonne im hoteleigenen Garten oder am Badestrand, denn schon Morgen heißt es Abschied nehmen von Korsika.

 

  1. Tag Bastia – Livorno – Wipptal

Nach dem Frühstück fahren wir zum Hafen von Bastia. Um 8.00 Uhr heißt es „Leinen los“ zur Fährüberfahrt nach Livorno . Um ca. 13.30 Uhr erreichen wir das Festland und fahren auf direktem Weg zu unserem Hotel im Wipptal zur Zwischenübernachtung.

 

  1. Tag Wipptal- Rostock

Über Innsbruck und München fahren wir heimwärts. Ankunft in Rostock am ZOB ca. 20.30 Uhr.

 

 

Leistungen

Kofahl-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Kofahl Luxus Reisebus mit Bordservice und Reisebegleitung
  • Zwischenübernachtung auf der Hin- und Rückfahrt in Zimmern mit Bad o. DU/WC
  • 1 Nachtfähre in 2-Bett-Außenkabinen mit DU/WC Savona-Bastia
  • 7 Übernachtungen in guten Hotels auf Korsika in Zimmern mit Bad o. DU/WC
  • Ein- und Ausreisesteuer Korsika
  • 10x Frühstück und 9x Abendessen
  • 1 Tagesfähre Bastia – Livorno
  • 6 Tage örtliche Reiseleitung
  • Rundfahrt laut Programm

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag: 290,00 €

Unterkunft/Hotels

Die von uns ausgewählte Reiseroute und die 3-Sterne-Hotels in Strandnähe mit zweckmäßig eingerichteten Zimmern mit Bad oder DU/WC (2 Nächte in Ajaccio und 5 Nächte in Bastia/Borgo) runden diese wunderschöne Reise ab und räumen Ihnen auch Zeit für erholsame Stunden ein.

Wichtige Informationen

Wichtig:
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • Durchschnittliche Gruppengröße: 30-40
  • Einsatz eines nicht barrierefreien Reisebusses
  • Programm und Leistungen laut Katalogausschreibung 2019
  • Eintrittsgelder, wenn nicht gesondert ausgewiesen, sind nicht im Fahrpreis enthalten
  • Änderungen im Reiseablauf behält sich der Reiseveranstalter vor
  • Gültiger Personalausweis / Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zu Reisedokumenten und Impfschutz sowie Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität finden Sie hier.

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir im Falle Ihrer Stornierung eine angemessene Entschädigung in Abhängigkeit von dem jeweiligen Reisepreis verlangen können. Die anwendbaren Stornostaffeln entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Reisebedingungen.

Zur Absicherung dieser Rücktrittskosten im Fall von Krankheit etc. empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung für alle Reiseteilnehmer. Kofahl Reisen bietet Ihnen in Kooperation mit der HanseMerkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg einen günstigen Versicherungsschutz und maßgeschneiderte Versicherungsprodukte an. Weiterführende Informationen, Leistungsbeschreibungen sowie die verpflichtende Erstinformation entnehmen Sie bitte hier. Der Gesamtpreis erhöht sich im Falle einer Buchung um den jeweiligen Preis der Versicherung.

Ihre Buchung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Reise, alle Preise inkl. MwSt. Online-Streitbeilegung gemäß Artikel 14 Absatz 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Bitte nehmen Sie zwingend die folgenden gesetzlich vorgeschriebenen Hinweise, Vorabinformationen und Reisebedingungen zur Kenntnis:

Corona-Hinweise

Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und
Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte
informieren Sie sich bei uns oder dem jeweiligen Hotel über die konkrete Umsetzung der Maßnahmen. Beachten Sie bitte auch die behördlichen Vorgaben in dem jeweiligen
Bundesland bzw. dem jeweiligen Staat (bei Auslandsreisen) Ihres Aufenthaltes.
Sie sind gehalten, die vor Ort bestehenden Nutzungsregelungen zu beachten und im Falle von bei sich auftretenden typischen Corona-Krankheitssymptomen unverzüglich den
Gastgeber bzw. die Mitarbeiter zu informieren. Bitte beachten Sie, dass der Busfahrer aufgrund seiner Tätigkeit nicht zur Entgegennahme von Beschwerden oder
Reisemängelanzeigen bevollmächtigt ist.


10 Prozent Anzahlung sofort fällig, Restzahlung bis 4 Wochen vor Reisebeginn


Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß Punkt 5.3 unserer Allgemeinen Reisebedingungen für Pauschalreisen

  • Busreisen (Mehrtagesfahrten) = Staffel A:
  • bis inkl. 36 Tage vor Reisebeginn p.P. 10%
  • ab 35 bis 22 Tage vor Reisebeginn p.P. 20%
  • ab 21 bis 15 Tage vor Reisebeginn p.P. 40%
  • ab 14 bis 07 Tage vor Reisebeginn p.P. 60%
  • ab 06 bis 03 Tage vor Reisebeginn p.P. 80%
  • ab 02 bis am Tag der Abreise p.P. 90%

» zurück zur Buchung »

Copyrighted Image