Suchen & Buchen

Sofortkontakt0381 455 076
Termine
- auf Anfrage
- Verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Preis ab 1.789,00 €
pro Person

zur Buchung »

Reisebeschreibung

Belfast – Giant’s Causeway – Derry – Carrowmore – Connemara – Burren – Cliffs of Moher –      Ring of Kerry – Midleton –Kilkenny – Dublin

Reisen Sie mit uns durch eine der faszinierendsten Natur- und Kulturlandschaften Europas. Wildromantische Landschaften wechseln sich ab mit quirligen Städten wie Belfast und Dublin. Mystische Orte sowie liebliche Dörfer und Kleinstädte lassen den Gast eintauchen in die irische Geschichte, die allen voran von den Kelten geprägt wurde. Hier schieben sich eindrucksvolle Felsküsten in den Atlantik, finden sich vom Golfstrom geprägte sattgrüne Weiden und tausend Jahre alte Kirchen. Vom quirligen Belfast über den Giant’s Causeway bis hin zu den beeindruckenden Landschaften der Connemara lernen Sie die unterschiedlichsten Facetten der irischen Insel kennen – Irland wird Sie begeistern.

Reiseverlauf:

  1. Tag Rostock – Rotterdam

Abfahrt 5.00 Uhr Rostock ZOB. Rostock – Bremen – Amsterdam – Rotterdam-Europort zur Fährüberfahrt nach England. Einschiffung in 2-Bett-Innenkabinen (Etagenbett). Abendessen an Bord.

 

  1. Tag Hull – Holyhead – Raum Dublin

Am Morgen legen wir in Hull an. Nach dem Frühstück an Bord fahren wir durch Mittelengland und Nordwales. Vorbei an Manchester erreichen wir Holyhead, von wo aus uns eine Fähre nach Dublin bringt. Abendessen und Übernachtung im Raum Dublin.

 

  1. Tag Raum Dublin – Belfast mit Titanic-Museum

Nach dem Frühstück Begrüßung unserer Reiseleitung. Es geht auf direktem Wege nach Belfast. Die nordirische Hauptstadt, liegt in schöner Umgebung an der Küste und wird im Norden und Osten von Cavehill und dem Black Mountain flankiert. Prunkvollstes Gebäude ist die imposante City Hall. Belfast vereint dynamisches modernes Leben mit eleganter viktorianischer Architektur und, nicht zu vergessen, großer industrieller Vergangenheit. Die Schiffswerften waren einst führend in ganz Europa. Hier liefen so berühmte Schiffe wie die Titanic vom Stapel. Wir besuchen das imposante Titanic-Museum (extra: ca. 23,00 € inkl. Audioguide). Bereits von außen beeindruckt das Gebäude durch sein gigantisches Aussehen. Im Inneren erfahren die Besucher alles über die Geschichte des legendären Schiffs, nicht nur den tragischen Untergang. Abendessen und Übernachtung im Raum Belfast/Carrickfergus.

 

  1. Tag Antrim Coast – Giant´s Causeway – Derry

Fahrt gen Norden bis hoch an die Antrim Coast, die atemberaubend wilde Atlantikküste. Hier entdecken Sie die bizarre Küstenlandschaft des Giant´s Causeway, die zum Weltnaturerbe der UNESCO zählt. Etwa 40.000 Basaltsäulen in unterschiedlichen Höhen ragen aus dem Meer. Die größten der Steinsäulen sind bis zu 12 Meter hoch. Genießen Sie bei einem Spaziergang das faszinierende Panorama. Am Nachmittag besichtigen Sie Derry, das eigentlich Londonderry heißt, was die Zugehörigkeit zum Vereinigten Königreich betonen soll. Bummeln Sie durch die schmucke Altstadt, die von einer 1,5 km langen, begehbaren Stadtmauer aus dem 17. Jahrhundert umschlossen ist. Abendessen und Übernachtung im Raum Derry (2 Nächte).

 

  1. Tag Glenveagh Nationalpark

Heute erleben Sie die Grafschaft Donegal. Der nördlichste Zipfel der Republik Irland gilt mit dem Glenveagh Nationalpark als absoluter Geheimtipp. Das 1975 zum Nationalpark ernannte Gebiet ist erst seit 1986 für die Öffentlichkeit zugänglich. Es erstreckt sich über eine Fläche von ca. 16.000 Hektar atemberaubender Berglandschaft mit Schluchten, Seen und Wäldern. Sie besuchen die entzückenden Glenveagh Gardens am Loch Beagh.

 

  1. Tag Carrowmore und Galway

Heute verlassen Sie die Grafschaft Donegal und fahren entlang der gleichnamigen Bucht gen Süden. Südwestlich von Sligo machen Sie Halt, um die berühmten Megalithgräber von Carrowmore zu besichtigen. Es ist der größte Friedhof dieser Art in ganz Irland und auch einer der ältesten. Weiter geht es dann auf direktem Weg nach Galway, der größten Hafenstadt an der Westküste. Das beliebte Touristenziel war einst Hauptstätte des Handels mit der Iberischen Halbinsel. Davon zeugt noch heute manch Überbleibsel spanischer Architektur. Die vielen kleinen Shops sowie vorzügliche Fischrestaurants und Cafés laden zu einem Bummel ein. Abendessen und Übernachtung im Raum Clare (2 Nächte).

 

  1. Tag Connemara Rundfahrt

In der Connemara-Region mit dem gleichnamigen Nationalpark erleben Sie Natur pur. Die kaum besiedelte Region besticht durch die Gipfelkette der Twelve Bens, einsame Bergseen, stille Täler und zerklüftete Küsten. Stationen Ihrer Fahrt sind u.a. der buchtenreiche Lough Corrib, die malerisch gelegene Kylemore Abbey sowie Killary Harbour, ein weit ins Gebirgsland hineinragender Fjord am Wild Atlantik Way.

 

  1. Tag Burren, Cliffs of Moher und Bunratty Castle

Heute geht es durch den Burren, eine auf den ers­ten Blick öde Karstwüste. Die eigentümliche Schönheit dieser interessanten Berglandschaft zieht jedoch rasch jeden Besucher in ihren Bann. Nächste Station sind die Cliffs of Moher, eine bis zu 200 m senkrecht in den Atlantik abfallende Klippenfront, die sich über 8 Kilometer entlang der felsigen Atlantikküste erstreckt. Von hier aus hat man einen herrlichen Ausblick auf den Ozean und die vorgelagerten Aran-Inseln. Bei einem ausführlichen Spaziergang können Sie frische Atlantikluft einatmen. Das Bunratty Castle ist eine hervorragend restaurierte und komplett ausgestattete Burg. Sie ist umgeben von einem wunderbaren Freilichtmuseum mit Bauernkaten, Fischerhütten und anderen ländlichen Gebäuden aus früheren Jahrhunderten. Nach dem Abendessen im Hotel haben Sie die Gelegenheit zum Besuch einer Vorstellung im Volkstheater „Siamsa Tire“ in Tralee. Talentierte Künstler präsentieren irische Kultur energiegeladen, wild und leidenschaftlich. Lassen Sie sich von der Musik, dem Gesang und traditionellen Tänzen verzaubern (extra 30,00 € p.P.) Abendessen und Übernachtung in Tralee (2 Nächte).

 

  1. Tag Killarney Nationalpark und Ring of Kerry

Der heutige Ausflug führt Sie in den klimatisch milden, vom Golfstrom geprägten Südwesten Irlands. Der Killarney Nationalpark umfasst das Killarney Seengebiet und die angrenzenden, bis zu 1000 m hohen Berge. Die malerischen Seen, üppig begrünten Berghänge und stilvollen Parks machen das Gebiet zu einem der begehrtesten Touristenziele Irlands. Die Panoramafahrt auf dem Ring of Kerry führt über die berühmteste Küstenstraße Irlands rund um die Halbinsel Iveragh. Die bergige Landschaft wird begleitet von einer subtropisch gefärbten Vegetation. Immer wieder gibt die zerklüftete Küstenlinie den Blick auf den Ozean frei.

 

  1. Tag Cobh und Old Midleton Distillery

Fahrt ins kleine Örtchen Cobh unweit von Cork, das in einer geschützten Bucht an der Atlantikküste liegt. Von hier traten im Jahre 1912 die letzten 123 Passagiere die tragische Unglücksfahrt mit der Titanic an. Anschließend besuchen Sie die Old Midleton Distillery im gleichnamigen Ort. Der Legende nach wurde der irische Whiskey in Midleton erfunden. Eine Destillerie wurde bereits 1825 etabliert und fand vor allem lokal großen Absatz. Seit 1992 ist die alte Brennerei unter dem Namen Jameson Experience zu besuchen. Hier erfahren Sie viel Interessantes rund um den beliebten irischen Whiskey. Abendessen und Übernachtung im Raum Waterford.

 

  1. Tag Kilkenny und Dublin

Auf dem Weg nach Dublin machen Sie Halt in Kilkenny. Direkt im Ort liegt das schmucke Kilkenny Castle aus dem. 12. Jahrhundert, das inmitten herrlicher Parklandschaft zum Verweilen einlädt. Anschließend geht es nach Dublin. Die irische Hauptstadt hat fast eine halbe Million Einwohner. Dennoch konnte sie sich an manchen Stellen einen nahezu dörflichen Charakter erhalten. Der Park St. Stephen´s Green ist ein guter Ausgangspunkt, um das georgianische Dublin zu erkunden. In der Nähe des Parks liegen u. a. das Trinity College mit dem Book of Kells, das Dublin Castle, das National Museum of Ireland, die National Gallery of Ireland, Christ Church Cathedral und St. Patrick´s Cathedral. Die Übernachtung erfolgt im Raum Dublin.

 

  1. Tag Abschied von Irland

Heute heißt es zeitig Aufstehen, denn schon am frühen Morgen geht es zum Fährhafen Dublin. Fährpassage über die Irische See und Fahrt quer durch Nordwales und England nach Hull, wo am Abend die Nachtfährpassage über die Nordsee beginnt.

 

  1. Tag Rotterdam – Rostock

Nach dem Frühstück an Bord fahren wir über Bremen nach Rostock. Ankunft ca. 19.30 Uhr Rostock ZOB.

Leistungen

Kofahl-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Kofahl Luxus Reisebus mit Bordservice und Reisebegleitung
  • 2 Übernachtungen auf Fährschiffen in 2 Bett-Innenkabinen (Etagenbett) mit DU/WC inkl. Frühstück und Abend­essen
  • Fährpassage Holyhead – Dublin – Holyhead
  • 10 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad o. DU/WC, TV, Telefon, Kaffee- und Teezubereitungsset
  • 9x Irisches Frühstück und 1x kontinentales bzw. abgepacktes Frühstück am 12. Tag, 10x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Eintritte: Cliffs of Moher, Glenveagh Nationalpark, Giant´s Causeway inkl. Audioguide, Megalithgräber von Carrowmore, Kylemore Abbey, Bunratty Castle & Folk Park, Old Midleton Distillery inkl. Kostprobe und Kilkenny Castle
  • örtliche, deutschsprechende Rundreiseleitung 3. bis 11. Tag
  • Rundreise laut Programm

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag: 330,00 €

Einzelkabinenzuschlag: 55,00 €

DK-Außen: 35,00 € p.P.

Unterkunft/Hotels

Auf dieser Rundreise wohnen Sie in Hotels der guten, landestypischen Mittelklasse. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder DU/WC, TV und Telefon.

Wichtige Informationen

Wichtig:
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • Durchschnittliche Gruppengröße: 30-40
  • Einsatz eines nicht barrierefreien Reisebusses
  • Programm und Leistungen laut Katalogausschreibung 2019
  • Eintrittsgelder, wenn nicht gesondert ausgewiesen, sind nicht im Fahrpreis enthalten
  • Änderungen im Reiseablauf behält sich der Reiseveranstalter vor
  • Gültiger Personalausweis / Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zu Reisedokumenten und Impfschutz sowie Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität finden Sie hier.

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir im Falle Ihrer Stornierung eine angemessene Entschädigung in Abhängigkeit von dem jeweiligen Reisepreis verlangen können. Die anwendbaren Stornostaffeln entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Reisebedingungen.

Zur Absicherung dieser Rücktrittskosten im Fall von Krankheit etc. empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung für alle Reiseteilnehmer. Kofahl Reisen bietet Ihnen in Kooperation mit der HanseMerkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg einen günstigen Versicherungsschutz und maßgeschneiderte Versicherungsprodukte an. Weiterführende Informationen, Leistungsbeschreibungen sowie die verpflichtende Erstinformation entnehmen Sie bitte hier. Der Gesamtpreis erhöht sich im Falle einer Buchung um den jeweiligen Preis der Versicherung.

Ihre Buchung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Reise, alle Preise inkl. MwSt. Online-Streitbeilegung gemäß Artikel 14 Absatz 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Bitte nehmen Sie zwingend die folgenden gesetzlich vorgeschriebenen Hinweise, Vorabinformationen und Reisebedingungen zur Kenntnis:

Corona-Hinweise

Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und
Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte
informieren Sie sich bei uns oder dem jeweiligen Hotel über die konkrete Umsetzung der Maßnahmen. Beachten Sie bitte auch die behördlichen Vorgaben in dem jeweiligen
Bundesland bzw. dem jeweiligen Staat (bei Auslandsreisen) Ihres Aufenthaltes.
Sie sind gehalten, die vor Ort bestehenden Nutzungsregelungen zu beachten und im Falle von bei sich auftretenden typischen Corona-Krankheitssymptomen unverzüglich den
Gastgeber bzw. die Mitarbeiter zu informieren. Bitte beachten Sie, dass der Busfahrer aufgrund seiner Tätigkeit nicht zur Entgegennahme von Beschwerden oder
Reisemängelanzeigen bevollmächtigt ist.


10 Prozent Anzahlung sofort fällig, Restzahlung bis 4 Wochen vor Reisebeginn


Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß Punkt 5.3 unserer Allgemeinen Reisebedingungen für Pauschalreisen

  • Busreisen (Mehrtagesfahrten) = Staffel A:
  • bis inkl. 36 Tage vor Reisebeginn p.P. 10%
  • ab 35 bis 22 Tage vor Reisebeginn p.P. 20%
  • ab 21 bis 15 Tage vor Reisebeginn p.P. 40%
  • ab 14 bis 07 Tage vor Reisebeginn p.P. 60%
  • ab 06 bis 03 Tage vor Reisebeginn p.P. 80%
  • ab 02 bis am Tag der Abreise p.P. 90%

» zurück zur Buchung »

Copyrighted Image