Suchen & Buchen

Sofortkontakt0381 455 076
Termine
- auf Anfrage
- Verfügbar

Preis ab 1.450,00 €
pro Person

zur Buchung »

Reisebeschreibung

Ferrara – Ravenna – Po-Delta – San Marino – Gradara – Urbino – Adria-Überquerung – Split – Krka Nationalpark – Kornaten – Zadar – Pula – Poreč – Grožnan – Portorož – Piran – Bled

Erleben Sie auf einer einzigen Rundreise rund um die Adria insgesamt elf UNESCO-Welterbestätten in drei Ländern: Italien, Kroatien und Slowenien! Auf dieser Reise bezaubern Sie Drehorte und unveränderte Kulissen bekannter Filme, einzigartige Landschaften und uralte Kulturstädte, in denen die Zeit stehengeblieben scheint. Die Naturkulissen von Po-Delta und Kornaten-Inseln können Sie vom Boot aus erleben. Besuchen Sie Urbino, die Geburtsstadt Rafaels, den Zwergstaat San Marino oder Split, dessen Altstadt aus einem riesigen römischen Palast entstand! Bekannte Kulturdenkmäler, die Uskokenburg Nehaj oder Europas einzige Höhlenburg in Slowenien schaffen unvergessliche Eindrücke.

Reiseverlauf:

1. Tag Rostock – Matrei im Wipptal
Abfahrt Rostock ZOB 6.00 Uhr. Vorbei an Berlin – Leipzig – München – Innsbruck erreichen wir am späten Nachmittag unser Hotel im Wipptal zur Zwischenübernachtung.

2. Tag Matrei – Emilia Romagna – Ferrara – Ravenna
Vorbei an Bozen und Verona durchfahren wir die Emilia Romagna und erreichen gegen Mittag die Fürstenstadt Ferrara. Hier  haben Sie Zeit, die Altstadt der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag reisen wir weiter nach Ravenna. Sie spazieren mit einer örtlichen Stadtführung durch die Altstadt. Dabei bestaunen Sie die wunderschöne Basilika S. Apollinare, das Grabmal des Gotenkönigs Theoderich (eventuell nur Außenbesichtigung) uvm. Abendessen und Übernachtung in Milano Marittima (2 Nächte).

3. Tag Freier Tag oder Fakultativausflug ins Po-Delta
Tag zur freien Verfügung oder Fakultativausflug: Fahrt in das  historische Comacchio – Rundgang – Mittagessen – Bootsfahrt im Po-Delta. (Extra: 69,00 € p.P.  inkl. Schifffahrt, Reiseleitung und Mittagessen – bei Buchung bitte angeben!)

4. Tag Ravenna – San Marino – Urbino – Gabicce Mare
Entlang der Küste, vorbei an Rimini fahren wir zunächst nach San Marino, der ältesten bestehenden Republik der Welt. Nach einem Rundgang haben Sie Zeit für individuelle Entdeckungen in der Altstadt hoch oben auf dem Berg, bevor es weiter nach Urbino geht,  dessen  Altstadtensemble  zum  UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Übernachten werden Sie heute erneut an der adriatischen Küste, in Gabicce Mare.

5. Tag Gradara – Ancona – Adria-Überquerung – Tisno (Kroatien)
Nach dem Frühstück reisen wir weiter durch die Region der Marken in Richtung Süden. Besichtigungsstopp in  Gradara. Anschließend fahren wir weiter in die belebte Hafenstadt Ancona. Während eines Spaziergangs im Zentrum der Stadt sehen Sie auch heute Spuren der reichen Vergangenheit. Sie besichtigen den mittelalterlichen Dom von San Ciriaco, den 13-Wasserhähne-Brunnen uvm. Abendessen und Übernachtung an Bord der Fähre.

6. Tag Split – Krka Nationalpark
Am Morgen erreichen wir das Festland Kroatiens und gehen in Split von Bord. Wir unternehmen einen Rundgang in der Altstadt. Per Bus geht es weiter zum berühmten Krka-Nationalpark. Der Fluss Krka bildet hier auf seinem Weg zum Meer zahlreiche Kaskaden und Stromschnellen. An den bekanntesten Wasserfällen wirkt das Naturparadies am eindringlichsten, denn hier sind Sie mitten in einer wundervollen Landschaftsszenerie. Abendessen und Übernachtung in Tisno (2 Nächte).

7. Tag Nationalpark der Kornaten inkl. Mittag
Heute bieten wir Ihnen ein ganz besonderes Erlebnis: einen Bootsausflug inkl. Mittagessen in den Nationalpark der Kornaten (witterungsabhängig). Dieses Archipel besteht aus den Spitzen einer alten, nach der Eiszeit in den Fluten der Adria versunkenen Gebirgskette, die heute über 100 größtenteils unbewohnte Inseln bildet – ein Paradies aus malerischen Felseneilanden, Klippen und Buchten mit glasklarem, türkisblauen Meerwasser. Genießen Sie das Dahingleiten im vielleicht schönsten Eck des Mittelmeers.

8. Tag Zadar – Nin – Insel Pag
Sie kehren der Insel Murter am Morgen den Rücken und reisen an der kroatischen Küste entlang weiter in Richtung Norden. Wir erreichen das Städtchen Zadar mit seiner alten venezianischen Festung, seinen Kirchen, dem berühmten Fünf-Brunnen-Platz und dem alten, römischen Forum. Es geht weiter zur alten Hauptstadt Nin, einst Krönungsort der kroatischen Könige. Ein kleiner Bummel zeigt Ihnen zwei der wichtigsten Kirchen der kroatischen Geschichte, deren Winzigkeit Sie überraschen wird. Von Nin aus ist es nun nur noch ein kleines Stück bis auf die Insel Pag, wo Sie heute nächtigen.

9. Tag Senj – Uskokenburg Nehaj – Rabac
Weiter in Richtung Norden erreichen wir am Vormittag Senj. Hier besichtigen wir die Uskokenburg Nehaj. Von hoch oben genießen Sie einen tollen Blick über Senj bis hinüber zur Insel Krk (witterungsabhängig!). Nördlich von Senj erreichen wir am Nachmittag die Kvarner Bucht und Istrien. Abendessen und Übernachtung in Rabac.

10. Tag Pula – Poreč – Grožnjan – Portorož
Heute unternehmen wir einen Ausflug nach Pula. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten und zugleich das Wahrzeichen der Stadt ist das Amphitheater. Sehenswert sind auch: der Sergierbogen, der Augustustempel und das Archäologische Museum Istriens mit dem Doppeltor Porta Gemina. Wir setzen die Fahrt fort in Richtung Norden. Poreč, touristisches Zentrum der istrischen Halbinsel, hat sich den natürlichen Charme eines alten Küstenstädtchens bewahrt. Während eines Stadtrundgangs entdecken Sie die Schönheit der Kleinstadt. Anschließend besuchen Sie das Künstlerdorf Grožnjan. Oberhalb des Mirna-Tals erhebt es sich auf 288 m. Abendessen und Übernachtung in Portorož.

11. Tag Piran – Predjamski Grad – Ljubljana – Bled
Nach dem Frühstück fahren wir nach Piran. Sie erleben die bemerkenswerte Altstadt und venezianische Architektur des alten Piran, das auf einer Landzunge liegt, mit einzigartigen Kirchen, allen voran der burgartigen Kirche des Heiligen Klemens mit ihrer unverkennbaren Silhouette. Sie setzen die Reise durch Slowenien fort und erreichen in der Nähe von Postojna (Adelsberg) die einmalige Höhlenburg Predjamski Grad. Diese wurde in einer riesigen Felswand eingebaut und thront hoch über Lueg. Abendessen und Übernachtung in Bled.

12. Tag Bled – Rohrdorf
Antritt zur ersten Etappe unserer Heimreise bis nach Rohrdorf bei Rosenheim.

13. Tag Rohrdorf – Rostock
Heimreise. Ankunft in Rostock am ZOB ca. 20.00 Uhr.

Leistungen

Kofahl-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Kofahl Luxus Reisebus mit Bordservice und Reisebegleitung
  • Zwischenübernachtungen auf der Hin- und Rückfahrt inkl. Halbpension
  • 9x  Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels in Zimmern mit Bad oder DU/WC
  • 9x Frühstück und 9x Abendessen
  • 1x Übernachtung an Bord der Fähre von Ancona nach Split in Innenkabinen mit DU/WC und inkl. Halbpension
  • deutschsprachige Stadtführungen in: Ravenna, San Marino, Gradara, Ancona, Split, Zadar, Nin, Pula, Porec und Groznjan
  • durchgängige Rundreiseleitung ab Split bis Rabac
  • Eintritte Ravenna: Basilika Sant’Apollinare Nuovo, das Grabmahl des Gotenkönigs Theoderich und Taufkapelle der Arianer
  • Eintritt Krka Nationalpark
  • Bootsfahrt in den Nationalpark Kornaten inkl. Mittagessen
  • Eintritt & Führung Uskokenburg Nehaj in Senj
  • Eintritt Höhlenburg Predjamski Grad
  • Kurtaxe
  • Rundreise laut Programm im Kofahl Reisebus

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag: 260,00 €

Unterkunft/Hotels

Sie wohnen während dieser Rundreise in 3- und  4-Sterne Hotels.  Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder DU/WC, TV und Telefon.

Wichtige Informationen

Wichtig:

  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • Durchschnittliche Gruppengröße: 30-40
  • Einsatz eines nicht barrierefreien Reisebusses
  • Programm und Leistungen laut Katalogausschreibung 2019
  • Eintrittsgelder, wenn nicht gesondert ausgewiesen, sind nicht im Fahrpreis enthalten
  • Änderungen im Reiseablauf behält sich der Reiseveranstalter vor
  • Gültiger Personalausweis / Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zu Reisedokumenten und Impfschutz sowie Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität finden Sie hier.

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir im Falle Ihrer Stornierung eine angemessene Entschädigung in Abhängigkeit von dem jeweiligen Reisepreis verlangen können. Die anwendbaren Stornostaffeln entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Reisebedingungen.

Zur Absicherung dieser Rücktrittskosten im Fall von Krankheit etc. empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung für alle Reiseteilnehmer. Kofahl Reisen bietet Ihnen in Kooperation mit der HanseMerkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg einen günstigen Versicherungsschutz und maßgeschneiderte Versicherungsprodukte an. Weiterführende Informationen, Leistungsbeschreibungen sowie die verpflichtende Erstinformation entnehmen Sie bitte hier. Der Gesamtpreis erhöht sich im Falle einer Buchung um den jeweiligen Preis der Versicherung.

Ihre Buchung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Reise, alle Preise inkl. MwSt. Online-Streitbeilegung gemäß Artikel 14 Absatz 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Bitte nehmen Sie zwingend die folgenden gesetzlich vorgeschriebenen Hinweise, Vorabinformationen und Reisebedingungen zur Kenntnis:

 


10 Prozent Anzahlung sofort fällig, Restzahlung bis 4 Wochen vor Reisebeginn


Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß Punkt 5.3 unserer Allgemeinen Reisebedingungen für Pauschalreisen

  • Busreisen (Mehrtagesfahrten) = Staffel A:
  • bis inkl. 36 Tage vor Reisebeginn p.P. 10%
  • ab 35 bis 22 Tage vor Reisebeginn p.P. 20%
  • ab 21 bis 15 Tage vor Reisebeginn p.P. 40%
  • ab 14 bis 07 Tage vor Reisebeginn p.P. 60%
  • ab 06 bis 03 Tage vor Reisebeginn p.P. 80%
  • ab 02 bis am Tag der Abreise p.P. 90%

» zurück zur Buchung »

Copyrighted Image