Suchen & Buchen

Sofortkontakt0381 455 076
Termine
- auf Anfrage
- Verfügbar

Preis ab 520,00 €
pro Person

zur Buchung »

Reisebeschreibung

Potsdam mit Sanssouci – Brandenburg a.d. Havel – Werder – Magdeburg – Berlin

Wie nur wenige Landschaften ist das Havelland durch den Wechsel von Wasser und Land gekennzeichnet. Die letzte Eiszeit hat auch im Havelland beeindruckende Spuren hinterlassen. Entstanden ist ein Paradies für Menschen und Tiere, ein Ort, an dem die Seele an die Landschaft verloren geht. Die scheinbare Unendlichkeit des Wassers, weite Niederungen, waldreiche Erhebungen, gestaltete Parklandschaften und kleine märkische Ortschaften mit Fachwerkhäusern und Ziegelbauten machen die Einzigartigkeit dieser Region aus. Entdecken Sie mit uns diese wald- und wasserreiche Region und begeben Sie sich mit uns auf die Spuren von Theodor Fontane, Königin Luise, Otto Lilienthal und Albert Einstein. Besichtigen Sie den Birnbaum des Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland und bewundern Sie die preußischen Schlösser- und Parklandschaften.

Reiseverlauf:

  1. Tag

Abfahrt Rostock ZOB 7.00 Uhr. Von Rostock fahren wir auf direktem Wege nach Potsdam. Hier werden wir die schönsten und bedeutendsten Bauwerke während einer Stadtrundfahrt in Augenschein nehmen. Zum Besichtigungsprogramm wird auf jeden Fall das Rokokoschloss Sanssouci und seine einzigartige Parkanlage  gehören. Sorgenfrei wollte Friedrich der Große hier leben und nannte sein Schloss deshalb Sanssouci. Friedrich II. machte im 18. Jh. aus Potsdam eine der eindrucksvollsten Städte Europas. Die einstige kurfürstliche Residenz spiegelt noch heute preußische Pracht und Glanz wider. Nach unserer Schlossbesichtigung bleibt Ihnen noch Zeit für einen Stadtbummel durch Potsdam. Am späten Nachmittag fahren wir dann zu unserem Hotel nach Brandenburg an der Havel.

  1. Tag

Nach dem Frühstück beginnen wir den Tag mit einer Stadtrundfahrt bzw. –rundgang durch die ehemalige Residenzstadt Brandenburg. Als Mitglied der Hanse entwickelte sich die Stadt zu einem wichtigen Handelszentrum. Aus der mittelalterlichen Blütezeit blieb eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten erhalten wie z.B. der Dom St. Peter und Paul, der auch zu unserem Besichtigungsprogramm während der Stadtführung gehört. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen eine Schifffahrt. Brandenburg liegt eingebettet von zahlreichen Havelseen in waldreicher Landschaft. Genießen Sie die Ruhe und Einzigartigkeit der Havelländer Seenlandschaft.

  1. Tag

Nach dem Frühstück starten wir zu unserer Rundfahrt durch das Havelland. Hierzu gehören der Besuch von Ribbeck sowie die Fahrt in die Blütenstadt Werder an der Havel. Im Frühjahr blüht ganz Werder in einem Meer von Obstbäumen. Rund um Werder liegt auf Grund des milden Klimas eines der größten Obstanbaugebiete Deutschlands. Übrigens wird in Werder nicht nur Obst, sondern auch Wein angebaut und zwar auf einem der nördlichsten Weinberge in Deutschland, dem Wachtelberg.

  1. Tag

Heute fahren wir nach Magdeburg. Im Jahr 805 erstmals urkundlich erwähnt, überrascht die Vielfalt der sachsenanhaltinischen Landeshauptstadt nach 1200 Jahren wechselvoller Geschichte. Zum kulturellen Erbe und den historisch bedeutsamsten Gebäuden der Stadt gehören der Dom und das Kloster Unser Lieben Frauen. Neue Attraktionen wie das einmalige Wasserstraßenkreuz oder das Hundertwasserhaus gehören ebenso zu unserem Besichtigungsprogramm. Am Nachmittag bleibt Ihnen Zeit, um Magdeburg in eigener Regie zu erkunden.

  1. Tag

Nach dem Frühstück fahren wir nach Berlin und starten hier zu unserer großen Stadtrundfahrt. Im Anschluss bleibt Ihnen ausreichend Zeit für eigene Aktivitäten. Wie wäre es mit einem Besuch der Museumsinsel mit der Besichtigung des Bode-Museums? Am Nachmittag treten wir die Rückreise nach Rostock an. Ankunft in Rostock am ZOB ca. 18.00 Uhr.

 

Leistungen

Kofahl-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Kofahl Luxus Reisebus mit Bordservice und Reisebegleitung
  • 4 Übernachtungen in Zimmern mit DU/WC, Telefon und TV
  • 4x Frühstücksbuffet, 4x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • freie Nutzung von Sauna und Fitness
  • Stadtführung Potsdam, Brandenburg an der Havel, Magdeburg und Berlin
  • Parkführung Schlösser und Gärten in Potsdam inkl. Eintritt Schloss Sanssouci
  • Eintritt Dom St. Peter und Paul in Brandenburg
  • Havellandrundfahrt mit Werder
  • Besichtigung Wasserstraßenkreuz Magdeburg
  • 2x örtliche Reiseleitung zu den Ausflügen
  • Ausflüge laut Programm

Wichtig:

  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • Durchschnittliche Gruppengröße: 40
  • Programm und Leistungen laut Katalogausschreibung 2018
  • Eintrittsgelder, wenn nicht gesondert ausgewiesen, sind nicht im Fahrpreis enthalten
  • Änderungen im Reiseablauf behält sich der Reiseveranstalter vor
  • Gültiger Personalausweis / Reisepass erforderlich!

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag: 90,00 €

Unterkunft/Hotels

Sie wohnen im 4-Sterne „SORAT Hotel Brandenburg“. Ein charmantes Hotel mit warmer Atmosphäre und klassischer Eleganz. In bester Lage in der historischen Havelstadt Brandenburg, zwischen Altstädtischen Markt mit der steinernen Figur des Roland und dem Stadtpark. Alle Zimmer mit Blick zum Altstädtischen Markt sind ausgestattet mit Dusche, TV, Minibar, Radio und Klimaanlage. Im Hotel stehen Ihnen ein Fitnessraum und eine Sauna zur Verfügung.

» zurück zur Buchung »