Suchen & Buchen

Sofortkontakt0381 455 076
Termine
- auf Anfrage
- Verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Preis ab 620,00 €
pro Person

zur Buchung »

Reisebeschreibung

Köln – Koblenz – Bernkastel Kues – Cochem – Rüdesheim – Loreley

Entdecken Sie während dieser Reise den besonderen Liebreiz des romantischen Rhein-Moselgebiets, welches geprägt ist von trutzigen Burgen und Ruinen, steilen Weinbergen, kleinen charmanten Weinorten und romantischen Flusstälern. Hier genießt nicht nur das Auge, sondern auch der Gaumen bei einem kräftigen Schluck guten Weines. Bei dieser Reise bieten wir Ihnen ein Erlebnis von besonderem Reiz: „Der Rhein in Flammen“. Dieses größte Feuerwerk-Spektakel in Deutschland können Sie während einer nächtlichen Schifffahrt vom Mittelrhein nach Koblenz erleben. Steigen Sie ein und lassen Sie sich verzaubern.

Reiseverlauf:

  1. Tag Rostock – Köln – Alken

Rostock verlassen wir um 6.00 Uhr vom ZOB. Über Lübeck, Hamburg und Bremen fahren wir in die Rheinmetropole Köln (sofern es die Verkehrsverhältnisse zulassen). Hier haben Sie Gelegenheit den Kölner Dom, die Altstadt und die Rheinuferpromenade auf eigene Faust zu besichtigen. Das schöne Rheintal verlassen wir in Koblenz, um entlang der Mosel am Spätnachmittag unseren Aufenthaltsort zu erreichen.

  1. Tag Moseltal

Heute unternehmen wir einen Ausflug an die Mosel. Wir sehen u.a. die Stadt Cochem mit der beeindruckenden Reichsburg, sowie mit Bernkastel-Kues und Traben-Trabach herrliche Winzerorte. Den Abend lassen wir bei einer Weinprobe mit Tanz ausklingen.

  1. Tag Koblenz und „Rhein in Flammen“

Am Vormittag fahren wir nach Koblenz. Das Wahrzeichen des Stadt die die Statue von Kaiser Wilhelm. Thronend auf seinem Schlachtross wacht er über den Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Kirchen, Burgen, Schlösser und historische Stadthäuser erzählen die Geschichte der ältesten Stadt Deutschlands. Im Rahmen der HP nehmen wir unser Mittagessen im Hotel ein, bevor  wir am Nachmittag während einer Schifffahrt den „Rhein in Flammen“ erleben.

  1. Tag Altvater Rhein

Auf zum Altvater Rhein. Mit dem Bus fahren wir zunächst zum berühmtesten Schieferfelsen Deutschlands, zur 132 m hohen Loreley. Berühmt wurde dieser Felsen durch die aufkommende Sage der schönen Jungfrau Loreley, die mit ihrem Gesang vorüber fahrende Schiffer ins Verderben lockte (Achtung: Eventuell ist eine Besichtigung auf Grund von umfangreichen Baumaßnahmen bis 2019 nicht möglich). Auf dem Rhein schippern wir von St. Goarshausen nach Assmannshausen. Während der Schiffsreise durchfahren Sie einen der schönsten Abschnitte des Rheintales. Unser nächstes Ziel ist das Niederwald Denkmal. Die 10,50 m hohe Germania steht hier zum Gedenken an die Erneuerung des deutschen Reiches. Bevor wir über den Rhein nach Bingen übersetzen und zurück nach Alken fahren, besuchen wir Rüdesheim mit der berühmten Drosselgasse.

  1. Tag Alken – Rostock

Heimreise. Ankunft in Rostock am ZOB ca. 17.00 Uhr.

Leistungen

Kofahl-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Kofahl Luxus Reisebus mit Bordservice und Reisebegleitung
  • 4 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder DU/WC, TV
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen (davon 1x als Winzermenü bzw. -buffet)
  • Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung in Koblenz
  • 1x örtliche Reiseleitung Ausflug „Liebliches Moseltal“
  • Schifffahrt „Rhein in Flammen“ inkl. Abendessen, Musik und Tanz
  • Weinverkostung an der Mosel
  • Tanzabend im Hotel
  • Ausflüge laut Programm

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag: 95,00 €

Unterkunft/Hotels

Sie wohnen im Hotel „Burg-Café“. Alle Zimmer verfügen über DU/WC und TV. Das Haus verfügt über eine eigene Konditorei. Eine Sonnenterrasse ist vorhanden.

Wichtige Informationen

Wichtig:
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • Durchschnittliche Gruppengröße: 30-40
  • Einsatz eines nicht barrierefreien Reisebusses
  • Programm und Leistungen laut Katalogausschreibung 2019
  • Eintrittsgelder, wenn nicht gesondert ausgewiesen, sind nicht im Fahrpreis enthalten
  • Änderungen im Reiseablauf behält sich der Reiseveranstalter vor
  • Gültiger Personalausweis / Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zu Reisedokumenten und Impfschutz sowie Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität finden Sie hier.

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir im Falle Ihrer Stornierung eine angemessene Entschädigung in Abhängigkeit von dem jeweiligen Reisepreis verlangen können. Die anwendbaren Stornostaffeln entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Reisebedingungen.

Zur Absicherung dieser Rücktrittskosten im Fall von Krankheit etc. empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung für alle Reiseteilnehmer. Kofahl Reisen bietet Ihnen in Kooperation mit der HanseMerkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg einen günstigen Versicherungsschutz und maßgeschneiderte Versicherungsprodukte an. Weiterführende Informationen, Leistungsbeschreibungen sowie die verpflichtende Erstinformation entnehmen Sie bitte hier. Der Gesamtpreis erhöht sich im Falle einer Buchung um den jeweiligen Preis der Versicherung.

Ihre Buchung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Reise, alle Preise inkl. MwSt. Online-Streitbeilegung gemäß Artikel 14 Absatz 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Bitte nehmen Sie zwingend die folgenden gesetzlich vorgeschriebenen Hinweise, Vorabinformationen und Reisebedingungen zur Kenntnis:

Corona-Hinweise

Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und
Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte
informieren Sie sich bei uns oder dem jeweiligen Hotel über die konkrete Umsetzung der Maßnahmen. Beachten Sie bitte auch die behördlichen Vorgaben in dem jeweiligen
Bundesland bzw. dem jeweiligen Staat (bei Auslandsreisen) Ihres Aufenthaltes.
Sie sind gehalten, die vor Ort bestehenden Nutzungsregelungen zu beachten und im Falle von bei sich auftretenden typischen Corona-Krankheitssymptomen unverzüglich den
Gastgeber bzw. die Mitarbeiter zu informieren. Bitte beachten Sie, dass der Busfahrer aufgrund seiner Tätigkeit nicht zur Entgegennahme von Beschwerden oder
Reisemängelanzeigen bevollmächtigt ist.


20 Prozent Anzahlung sofort fällig, Restzahlung bis 4 Wochen vor Reisebeginn


Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß Punkt 5.3 unserer Allgemeinen Reisebedingungen für Pauschalreisen

  • Busreisen inkl. Eintrittsarrangements (Musical-, Konzert- und Opernreisen) = Staffel B:
  • bis inkl. 36 Tage vor Reisebeginn p.P. 20%
  • ab 35 bis 22 Tage vor Reisebeginn p.P. 30%
  • ab 21 bis 15 Tage vor Reisebeginn p.P. 40%
  • ab 14 bis 07 Tage vor Reisebeginn p.P. 60%
  • ab 06 bis 03 Tage vor Reisebeginn p.P. 80%
  • ab 02 bis am Tag der Abreise p.P. 90%

» zurück zur Buchung »

Copyrighted Image