Suchen & Buchen

Sofortkontakt0381 455 076
Termine
- auf Anfrage
- Verfügbar

Preis ab 510,00 €
pro Person

zur Buchung »

Reisebeschreibung

Porta Westfalica – Hameln – Bad Pyrmont – Welterbe Corvey – Paderborn – Detmold – Minden

Eine spannende und abwechslungsreiche Reise durch das Weserbergland führt uns in die romantische Mittelgebirgslandschaft mit ihren sanften Hügeln und dem Fluss, der ihr den Namen verleiht. Vom Zusammenfluss der Weser bis nach Bad Oeynhausen reihen sich wunderschöne historische Fachwerkstädte wie Perlen auf einer Kette in einer idyllischen Flusslandschaft auf. In dieser malerischen Kulisse sind auch die weltberühmten Märchen und Sagen zu Hause und werden wieder lebendig. Die Spuren des Rattenfänger von Hameln, Aschenputtel oder den Lügenbaron von Münchhausen verlaufen durch die Region und auch heute noch, können Sie einige dieser Herrschaften bei einer Reise durch das Weserbergland über den Weg laufen. Wussten Sie, dass man im Weserbergland die größte Ansammlung von Renaissancebauten nördlich der Alpen vorfindet? Prächtige Schlösser und Burgen im Stil der Weserrenaissance säumen den Weg und verleihen der Region ihren ganz besonderen Charme.

Reiseverlauf:

  1. Tag Rostock – Porta Westfalica

Abfahrt Rostock ZOB um 7.00 Uhr. Vorbei an Lübeck und Hamburg erreichen wir am frühen Nachmittag Porta Westfalica. Das Weserdurchgangstal zwischen Weser- und Wiehengebirge mit dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Hang des Wittekindsberges ist zum Wahrzeichen und zur Namensgeberin der Stadt geworden. Hier besichtigen wir das Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf dem Wittekindsberg in 268 Meter Höhe, welches zu den bedeutendsten Nationaldenkmälern Deutschlands gehört. Von dort oben bietet sich Ihnen ein beeindruckender Panorama-Blick in die Norddeutsche Tiefebene und ins malerische Wesertal. Beeindruckend ist ebenfalls das neue moderne Besucherzentrum. An sechs Stationen taucht der Besucher intensiv in die Geschichte des 88 Meter hohen Monuments und seiner Umgebung ein. Blickfang der 270 qm großen Präsentation ist die Panoramawand mit 33 Einzelszenen zu kulturellen Ereignissen der Region. Im Anschluss Fahrt zu unserem Hotel.

 

  1. Tag Hameln mit Rattenfänger – Bad Pyrmont

Unser heutiges Ausflugsziel ist die Rattenfängerstadt Hameln. Hameln mit seiner vorbildlich restaurierten Altstadt eignet sich nicht nur bestens für einen Einkaufsbummel, die Stadt ist als Zentrum der Weser – Renaissance auch höchst kulturträchtig. Das gesamte Zentrum mit dicht an dicht stehenden farbenträchtigen Bürgerhäusern wirkt wie ein einziges Freilichtmuseum. Aber was ist Hameln ohne den Rattenfänger? Höchstpersönlich wird Sie der bunte Pfeifer vor ihrer Stadtführung begrüßen. Nach persönlicher Freizeit fahren wir in das nahe gelegene Staatsbad Bad Pyrmont, welches auf eine jahrhundertealte und international beachtete Kurtradition zurückblickt. Bekannt ist der Ort für den imposanten Palmengarten und die Springbrunnenallee im wunderschönen Kurpark und für das eindrucksvolle Wasserschloss.

 

  1. Tag Bad Oeynhausen – Corvey – Paderborn

Nach dem Frühstück erkunden wir die Stadt der Sole – Bad Oeynhausen. Die Entdeckung salzhaltiger Quellen läutete Mitte des 19. Jahrhunderts den Aufschwung zu einem der bekanntesten Kurorte in Deutschland ein. Wir fahren im Anschluss zum romantisch am Weserbogen gelegenen Schloss Corvey, welches damals wie heute als kultureller Leuchtturm strahlt und weltweit seinesgleichen sucht. Seit dem Jahr 2014 ist Corvey auf der Liste der UNESCO als „Weltkulturerbe“ eingetragen. Nach einer Führung und ausreichend Freizeit geht es in die Bischofsstadt Paderborn. Bei einem geführten Stadtrundgang erhalten Sie einen Überblick über die mehr als 1.200-jährige Geschichte. Anschließend bleibt noch Zeit zur freien Verfügung bevor wir zurück zum Hotel fahren.

 

  1. Tag Detmold – Hermannsdenkmal – Bad Salzuf­len

Nach dem Frühstück fahren wir in die Residenzstadt Detmold – bis heute Zentrum des ehemaligen Fürs­tentums. Erleben Sie den mittelalterlichen Stadtkern mit seinen über 500 Baudenkmälern, der mit seinen Geschäften und Cafés zum Bummeln einlädt und bestaunen Sie das Residenzschloss von außen. Anschließens geht es hoch hinauf zur 386 Meter hohen Grotenburg mit dem Hermannsdenkmal. Es erinnert an die berühmte Varusschlacht im Jahre 9 im Teutoburger Wald. Von hier eröffnet sich Ihnen eine herrliche Fernsicht über die Orte des Kreises Lippe. Den Abschluss des heutigen Tages bildet ein Rundgang in Bad Salzuflen. Der Anblick von Fachwerk- und Patrizierhäusern in der Altstadt wird Sie erfreuen. Springbrunnen, gemütliche Lokale sowie viele Ruhebänke bieten sich für eine Verschnaufpause an. Sie sehen das 80 Meter lange „ErlebnisGradierwerk“! Sole fließt hier sowie an den Gradierwerken Parkstraße und Uhrenturm über gewaltige Schwarzdornwände, zerstäubt zu feinstem Nebel und gestaltet Bad Salzuflen zu einem riesigen Freiluftinhalatorium.

 

  1. Tag Minden – Weser-Schifffahrt – Rostock

Bevor wir die Heimreise antreten fahren wir nach Minden. Nirgendwo in Deutschland gibt es noch eine solche Anzahl funktionstüchtiger Mühlen unterschiedlichster Bauart. Diese Route verbindet rund 40 mit Wind, Wasser, Pferdekraft oder Motoren angetriebenen Mühlen. Während einer Schifffahrt erleben Sie die Schleusung zwischen Weser und dem Mittellandkanal. Anschließend Rückfahrt nach Rostock. Rückankunft am ZOB gegen 17.00 Uhr.

 

Leistungen

Kofahl-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Kofahl Luxus Reisebus mit Bordservice und Reisebegleitung
  • 4 Übernachtungen in Zimmern mit Bad o. DU/WC, Telefon, SAT-TV
  • 4x Frühstücksbuffet, 4x Abendessen
  • Kurtaxe
  • Führung Kaiser-Wilhelm-Denkmal
  • Begrüßung vom Rattenfänger in Hameln
  • Stadtführungen in Hameln, Bad Pyrmont, Bad Oeynhausen, Paderborn, Detmold und Bad Salzuflen
  • Eintritt und Führung Schloss Corvey
  • Schifffahrt mit Schleusenfahrt
  • 4x örtliche Reiseleitung (vom 1. Tag bis 4. Tag)
  • Ausflüge laut Programm

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag:

Termin 29.05. – 02.06.2019:50,00 €

Termin 15.07. – 19.07.2019:90,00 €

Termin 27.08. – 31.08.2019:90,00 €

Termin 23.09. – 27.09.2019:50,00 €

Unterkunft/Hotels

Sie wohnen zum Termin 29.05. – 02.06.2019 & 23.09. – 27.09.2019 im 4-Sterne „Maritim Hotel“ in Bad Salzuflen und zum Termin 15.07. – 19.07.2019 & 27.08. – 31.08.2019 im 3-Sterne „Mercure Hotel“ in Bad Oeynhausen (beide Hotels in Kurparknähe). Alle Hotelzimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und Föhn ausgestattet. Das „Maritim Hotel“ verfügt über einen Pool mit Außenliegewiese, Sauna und Fitnessraum. In Bad Oeynhausen können Sie das bezaubernde Flair des Indonesischen Inselparadieses in der Bali-Therme genießen (ca. 15 Gehminuten vom Hotel entfernt).

Wichtige Informationen

Wichtig:
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • Durchschnittliche Gruppengröße: 30-40
  • Einsatz eines nicht barrierefreien Reisebusses
  • Programm und Leistungen laut Katalogausschreibung 2019
  • Eintrittsgelder, wenn nicht gesondert ausgewiesen, sind nicht im Fahrpreis enthalten
  • Änderungen im Reiseablauf behält sich der Reiseveranstalter vor
  • Gültiger Personalausweis / Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zu Reisedokumenten und Impfschutz sowie Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität finden Sie hier.

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir im Falle Ihrer Stornierung eine angemessene Entschädigung in Abhängigkeit von dem jeweiligen Reisepreis verlangen können. Die anwendbaren Stornostaffeln entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Reisebedingungen.

Zur Absicherung dieser Rücktrittskosten im Fall von Krankheit etc. empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung für alle Reiseteilnehmer. Kofahl Reisen bietet Ihnen in Kooperation mit der HanseMerkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg einen günstigen Versicherungsschutz und maßgeschneiderte Versicherungsprodukte an. Weiterführende Informationen, Leistungsbeschreibungen sowie die verpflichtende Erstinformation entnehmen Sie bitte hier. Der Gesamtpreis erhöht sich im Falle einer Buchung um den jeweiligen Preis der Versicherung.

Ihre Buchung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Reise, alle Preise inkl. MwSt. Online-Streitbeilegung gemäß Artikel 14 Absatz 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Bitte nehmen Sie zwingend die folgenden gesetzlich vorgeschriebenen Hinweise, Vorabinformationen und Reisebedingungen zur Kenntnis:

 


10 Prozent Anzahlung sofort fällig, Restzahlung bis 4 Wochen vor Reisebeginn


Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß Punkt 5.3 unserer Allgemeinen Reisebedingungen für Pauschalreisen

  • Busreisen (Mehrtagesfahrten) = Staffel A:
  • bis inkl. 36 Tage vor Reisebeginn p.P. 10%
  • ab 35 bis 22 Tage vor Reisebeginn p.P. 20%
  • ab 21 bis 15 Tage vor Reisebeginn p.P. 40%
  • ab 14 bis 07 Tage vor Reisebeginn p.P. 60%
  • ab 06 bis 03 Tage vor Reisebeginn p.P. 80%
  • ab 02 bis am Tag der Abreise p.P. 90%

» zurück zur Buchung »

Copyrighted Image