Suchen & Buchen

Sofortkontakt0381 455 076
Termine
- auf Anfrage
- Verfügbar

Preis ab 545,00 €
pro Person

zur Buchung »

Reisebeschreibung


Zwischen Pappenheim und Donaudurchbruch

Da lockt ein Ländchen im Herzen von Bayern, das Urlaub auf die beschauliche Art bietet: das Altmühltal. Ein echtes Urlaubsparadies, das mit einer Fläche von rund 3.000 km2 Deutschlands größten Naturpark bildet. Südlich von Nürnberg erstreckt sich diese Bilderbuchlandschaft von Gunzenhausen im Westen bis nach Kelheim im Osten. Hier windet sich die Altmühl in unendlichen Schleifen und Bögen durch breite Täler, vorbei an bizarren Felswänden, entlang uriger Burgen und schönen Städtchen wie das barocke Eichstätt, Riedenburg und Essing.

Reiseverlauf:

  1. Tag Rostock – Berching – Enkering

Abfahrt Rostock ZOB 7.00 Uhr. Vorbei an Berlin, Leipzig und Nürnberg fahren wir zunächst für einen kurzen Zwischenstopp nach Berching, dem Tor zum Naturpark Altmühltal. Kaum eine andere Stadt Bayerns besitzt ein so geschlossenes, unverändertes mittelalterliches Stadtbild. Nach einem Besichtigungsaufenthalt geht es weiter zu unserem Hotel nach Enkering, wo uns bereits unsere Gastgeberfamilie Heckl erwartet.

 

  1. Tag München

Nach dem Frühstück fahren wir in die bayerische Landeshauptstadt München. Während einer ausgiebigen Stadtrundfahrt werden Sie die Schönheiten der bayerischen Metropole kennen lernen, z.B. das Maximilianeum, die Ludwigstraße mit dem Siegestor, der Universität und der Feldherrnhalle, Schwabing, Karls-, Isar- und Sendlinger Tor, das Neue Rathaus und die Frauenkirche, den Marienplatz, den Viktualienmarkt, das Hofbräuhaus usw.  Am Nachmittag bleibt Ihnen noch ausreichend Zeit für einen Stadtbummel.

 

  1. Tag Naturpark Altmühltal

Der heutige Tag gehört dem Naturpark Altmühltal mit seiner einzigartigen Landschaft. Lernen Sie die wunder­schönen Städtchen ent­lang dieses bayerischen Flusses kennen. Kipfenberg am Limes; Eichstätt mit seiner Geschichte, die bis zu den Neandertalern zurückreicht; Solnho­fen mit den restaurierten Resten der Sola – Basilika, die zu den ältesten Baudenkmälern Deutschlands gehört; Pappenheim an der Altmühl – denken Sie an Wallenstein, der einst formulierte: „Auf meine Pappenheimer kann ich mich verlassen“. Von Treuchtlingen bzw. Weißenburg fahren wir zurück nach Enkering. Ein erlebnisreicher und eindrucksvoller Tag liegt hinter uns.

 

  1. Tag Holledau – Ingolstadt

Nach dem Frühstück unternehmen wir zunächst einen kurzen Abstecher in das größte Hopfenanbaugebiet der Welt – der Holledau oder auch Hallertauer Hopfenland (bei Termin 2: Hopfenanbaugebiet Haunstetten, da Holledau bereits abgeerntet). Der restliche Tag gehört Ingolstadt. Lassen Sie sich während einer Stadtführung von der eindrucksvollen Geschichte und der lebendigen Gegenwart der jüngsten Großstadt Bayerns überraschen. Sie sehen u.a. die Asamkirche Maria de Victoria mit dem phänomenalen Deckenfresko, das gotische Liebfrauenkloster, das Alte Rathaus uvm. Im Anschluss daran haben Sie persönliche Freizeit, um die wunderschöne Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

 

  1. Tag Kehlheim – Schifffahrt

Unsere heutige Rundfahrt führt uns durch das malerische Altmühltal vorbei an den Teufelsfelsen und Riedenburg nach Kelheim. Es geht hinauf auf den Michelsberg zur Befreiungshalle – erbaut unter König Ludwig zum Gedenken an die gewonnenen Schlachten gegen Napoleon.  Von hier aus haben Sie einen wunderschönen Blick ins Donautal. Nach einer Besichtigung der Befreiungshalle unternehmen wie eine Schifffahrt von Kelheim durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg.

 

  1. Tag Enkering – Rostock

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Ankunft in Rostock am ZOB ca. 18.00 Uhr.

 

 

Leistungen

Kofahl-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Kofahl Luxus Reisebus mit Bordservice und Reisebegleitung
  • 5 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder DU/WC, TV und Föhn
  • 5x Frühstücksbuffet, 5x Abendessen
  • 3x örtliche Reiseleitung zu den Rundfahrten
  • Stadtführungen München und Ingolstadt
  • Rundfahrt Altmühltal
  • Eintritt Befreiungshalle Kelheim
  • Schifffahrt Donaudurchbruch
  • Ausflüge laut Programm

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag: 95,00 €

Unterkunft/Hotels

Sie wohnen im familiengeführten Hotel „Gasthof Heckl“ in Enkering mitten im Naturpark Altmühltal. Die Familie Heckl heißt Sie in freundlicher Atmosphäre herzlich willkommen. Alle komfortabel und gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, TV, Föhn und Sitzecke. Im Restaurant werden Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Abends lädt die Bar Vinothek zum Verweilen ein.

Wichtige Informationen

Wichtig:
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • Durchschnittliche Gruppengröße: 30-40
  • Einsatz eines nicht barrierefreien Reisebusses
  • Programm und Leistungen laut Katalogausschreibung 2019
  • Eintrittsgelder, wenn nicht gesondert ausgewiesen, sind nicht im Fahrpreis enthalten
  • Änderungen im Reiseablauf behält sich der Reiseveranstalter vor
  • Gültiger Personalausweis / Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zu Reisedokumenten und Impfschutz sowie Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität finden Sie hier.

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir im Falle Ihrer Stornierung eine angemessene Entschädigung in Abhängigkeit von dem jeweiligen Reisepreis verlangen können. Die anwendbaren Stornostaffeln entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Reisebedingungen.

Zur Absicherung dieser Rücktrittskosten im Fall von Krankheit etc. empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung für alle Reiseteilnehmer. Kofahl Reisen bietet Ihnen in Kooperation mit der HanseMerkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg einen günstigen Versicherungsschutz und maßgeschneiderte Versicherungsprodukte an. Weiterführende Informationen, Leistungsbeschreibungen sowie die verpflichtende Erstinformation entnehmen Sie bitte hier. Der Gesamtpreis erhöht sich im Falle einer Buchung um den jeweiligen Preis der Versicherung.

Ihre Buchung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Reise, alle Preise inkl. MwSt. Online-Streitbeilegung gemäß Artikel 14 Absatz 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Bitte nehmen Sie zwingend die folgenden gesetzlich vorgeschriebenen Hinweise, Vorabinformationen und Reisebedingungen zur Kenntnis:

Corona-Hinweise

Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und
Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte
informieren Sie sich bei uns oder dem jeweiligen Hotel über die konkrete Umsetzung der Maßnahmen. Beachten Sie bitte auch die behördlichen Vorgaben in dem jeweiligen
Bundesland bzw. dem jeweiligen Staat (bei Auslandsreisen) Ihres Aufenthaltes.
Sie sind gehalten, die vor Ort bestehenden Nutzungsregelungen zu beachten und im Falle von bei sich auftretenden typischen Corona-Krankheitssymptomen unverzüglich den
Gastgeber bzw. die Mitarbeiter zu informieren. Bitte beachten Sie, dass der Busfahrer aufgrund seiner Tätigkeit nicht zur Entgegennahme von Beschwerden oder
Reisemängelanzeigen bevollmächtigt ist.


10 Prozent Anzahlung sofort fällig, Restzahlung bis 4 Wochen vor Reisebeginn


Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß Punkt 5.3 unserer Allgemeinen Reisebedingungen für Pauschalreisen

  • Busreisen (Mehrtagesfahrten) = Staffel A:
  • bis inkl. 36 Tage vor Reisebeginn p.P. 10%
  • ab 35 bis 22 Tage vor Reisebeginn p.P. 20%
  • ab 21 bis 15 Tage vor Reisebeginn p.P. 40%
  • ab 14 bis 07 Tage vor Reisebeginn p.P. 60%
  • ab 06 bis 03 Tage vor Reisebeginn p.P. 80%
  • ab 02 bis am Tag der Abreise p.P. 90%

» zurück zur Buchung »

Copyrighted Image