Suchen & Buchen

Sofortkontakt0381 455 076
Termine
- auf Anfrage
- Verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Preis ab 595,00 €
pro Person

zur Buchung »

Reisebeschreibung

Frankfurt am Main – Mainz – Wiesbaden – Mespelbrunn – Miltenberg – Bad Homburg v. d. Höhe – Römerkastell Saalburg

Entdecken Sie mit uns auf dieser Reise die landschaftliche Schönheit und Vielfalt des Hochtaunus und des Rhein-Main-Gebietes. Lassen Sie sich verzaubern von der Spessart-Romantik und suchen Sie mit uns das sagenumwobene „Wirtshaus“. Buntes ausladendes Barock, idyllisches Fachwerk und beeindruckende Wolkenkratzer – Architektur gepaart mit Geschichte von den Kelten, Römern und Kaisern bis hin zu den heute residierenden Bänkern lassen diese Reise zu einem besonderen Erlebnis werden. Das rheinhessische Hügelland und die Rheinhessische Schweiz sind sehr günstig für den Weinbau, der in dieser Region bereits von den Römern begründet wurde. Heute ist Rheinhessen das größte Weinanbaugebiet Deutschlands. Windgeschützt und idyllisch am Südhang des Taunus gelegen, präsentiert sich unser Urlaubsort Bad Soden am Taunus als weltoffene Stadt, die aber auch ihre Tradition als ehemalige Kurstadt pflegt. Bereits im 19. Jahrhundert zog es weltberühmte Persönlichkeiten wie Richard Wagner, Felix Mendelssohn Bartholdy, Peter Tschaikowsky und die Gebrüder Tolstoi in die damalige Badestadt.

Reiseverlauf:

  1. Tag Rostock – Bad Soden/Taunus

Abfahrt Rostock ZOB 7.00 Uhr. Vorbei an Hannover, Kassel und Gießen erreichen wir am Nachmittag unseren Urlaubsort Bad Soden. Nach dem Einchecken haben Sie Zeit, Ihren Urlaubsort näher kennen zu lernen. Abendessen und Übernachtung.

 

  1. Tag Frankfurt am Main und Wiesbaden

Heute steht zunächst die größte Stadt Hessens auf dem Programm – Frankfurt am Main, die dynamische und internationale Finanz- und Messestadt mit der imposantesten Skyline Deutschlands. Hier begegnet uns mittelalterliche Idylle im Schatten moderner Wolkenkratzer. Diese Stadt schrieb ein Stück deutscher Geschichte von Römern, Königen und Kaisern, vom Dichterfürst bis hin zur Rothschild Dynastie. Nach einer Stadtrundfahrt bzw. Rundgang haben Sie Zeit für eigene Aktivitäten. Versäumen Sie es nicht in eines der vielen „Äppelwoi“-Lokale einzukehren, um einmal das Frankfurter Nationalgetränk zu kosten. Im Anschluss statten wir der Landeshauptstadt von Hessen einen Besuch ab. Einst als „Nizza“ des Nordens bezeichnet, kurierten in Wiesbaden schon die Römischen Legionäre ihre Blessuren von den Kämpfen an der Limesfront aus. Unter Deutschlands Landeshauptstädten ist Wiesbaden das einzige Kurbad. Nach unserer Stadtrundfahrt inkl. Besichtigung der russischen Kirche geht die Fahrt zurück nach Bad Soden.

 

  1. Tag Spessartrundfahrt mit Überraschung

Heute machen wir uns auf die Suche nach dem „Wirtshaus zum Spessart“. Werden wir es wohl finden und wen werden wir begegnen? Versprechen können wir es Ihnen nicht. Dafür garantieren wir Ihnen aber unvergessliche Eindrücke während der Fahrt durch das sagenumwobene Waldgebirge. Sie sehen Mespelbrunn mit dem bezaubernden Wasserschloss (inkl. Innenbesichtigung) und das Fachwerkstädtchen Miltenberg am Main.

 

  1. Tag Taunusrundfahrt

Nach dem Frühstück starten wir zu unserer Taunus-Rundfahrt. Über Bad Homburg (Stadtführung und kurzer Aufenthalt) erreichen wir das Römerkastell Saalburg. Die Saalburg, zur Römerzeit ein Kastell mit Lagerdorf an der Grenze des Römischen Reiches zu den germanischen Stammesgebieten, wurde auf Initiative Kaiser Wilhelm II. um 1900 wieder aufgebaut. Die in der Welt einmalige Anlage gehört zum UNESCO-Welterbe Limes. Nach unserer Besichtigung mit Führung geht es über die Hochtaunusstraße zum Großen Feldberg (880 m), die höchste Erhebung des Taunus. Hier haben Sie die Möglichkeit zum Kaffeetrinken einzukehren. Im Anschluss Rückfahrt zum Hotel.

 

  1. Tag Mainz und Weinberge inkl. „Weck, Worscht und Woi“

Den heutigen Tag starten wir mit einer Fahrt nach Mainz, Landeshauptstadt von Rheinland Pfalz. Die historischen Gebäude, Denkmäler und Museen in Mainz sind auskunftsfreudige Zeugen. Römische Tempel, Adelspalais, der Dom und Marc Chagalls blaue Fenster erwarten Sie! Nach der Stadtführung haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Auf einem Winzerhof werden Sie später willkommen geheißen und unternehmen eine Traktorkutschfahrt durch die Niersteiner Weinberge. Lernen Sie bei einer Planwagenfahrt über den Rheinhöhenweg, mit herrlichem Blick auf die Rhein­ebene, Wissenswertes über den Weinanbau kennen. Bei diesem erlebnisreichen Ausflug stärken Sie sich mit dem Mainzer Nationalgericht „Weck, Worscht und Woi“.

 

  1. Tag Bad Soden/Taunus – Rostock

Nach dem Frühstück treten wir auf gleicher Fahrtroute die Heimreise an. Wir erreichen gegen 17.30 Uhr den ZOB in Rostock.

 

 

Leistungen

Kofahl-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Kofahl Luxus Reisebus mit Bordservice und Reisebegleitung
  • 5 Übernachtungen in Zimmern mit Badewanne/WC, Telefon, Sat-TV und Föhn
  • 5x Frühstücksbuffet und 5x Abendessen
  • Stadtrundfahrt bzw. -rundgang  Frankfurt a. Main, Bad Homburg v. d. Höhe, Aschaffenburg, Mainz und Wiesbaden
  • Eintritt und Führung Schloss Mespelbrunn
  • Spessartrundfahrt mit Überraschung und Taunus-Rundfahrt
  • Eintritt russische Kirche in Wiesbaden
  • Eintritt und Führung Römerkastell Saalburg
  • Planwagenfahrt durch die Weinberge mit „Weck, Worscht und Woi“
  • 4x örtliche Reiseleitung
  • Ausflüge laut Programm

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag: 125,00 €

Unterkunft/Hotels

Unser „H+ Hotel Bad Soden“ liegt direkt am Alten Kurpark: ein englischer Landschaftsgarten mit zahlreichen exotischen Bäumen, dem Badehaus von 1871, das heute eine Bibliothek, eine Galerie und ein Museum beherbergt, sowie mehreren Quellanlagen. Der „Große Sprudel“ befindet sich direkt an der Terrasse des Hotels. Die Komfortzimmer sind circa 22 Quadratmeter groß. Zum technischen Zubehör gehören ein Fernseher mit Sky-Kanälen, ein Telefon, kostenfreies WLAN, Schreibtisch und ein Safe. Im Bad mit Badewanne/Dusche werden Sie einen Föhn und Hygieneartikel vorfinden.

Wichtige Informationen

Wichtig:
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • Durchschnittliche Gruppengröße: 30-40
  • Einsatz eines nicht barrierefreien Reisebusses
  • Programm und Leistungen laut Katalogausschreibung 2019
  • Eintrittsgelder, wenn nicht gesondert ausgewiesen, sind nicht im Fahrpreis enthalten
  • Änderungen im Reiseablauf behält sich der Reiseveranstalter vor
  • Gültiger Personalausweis / Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zu Reisedokumenten und Impfschutz sowie Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität finden Sie hier.

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir im Falle Ihrer Stornierung eine angemessene Entschädigung in Abhängigkeit von dem jeweiligen Reisepreis verlangen können. Die anwendbaren Stornostaffeln entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Reisebedingungen.

Zur Absicherung dieser Rücktrittskosten im Fall von Krankheit etc. empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung für alle Reiseteilnehmer. Kofahl Reisen bietet Ihnen in Kooperation mit der HanseMerkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg einen günstigen Versicherungsschutz und maßgeschneiderte Versicherungsprodukte an. Weiterführende Informationen, Leistungsbeschreibungen sowie die verpflichtende Erstinformation entnehmen Sie bitte hier. Der Gesamtpreis erhöht sich im Falle einer Buchung um den jeweiligen Preis der Versicherung.

Ihre Buchung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Reise, alle Preise inkl. MwSt. Online-Streitbeilegung gemäß Artikel 14 Absatz 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Bitte nehmen Sie zwingend die folgenden gesetzlich vorgeschriebenen Hinweise, Vorabinformationen und Reisebedingungen zur Kenntnis:

 


10 Prozent Anzahlung sofort fällig, Restzahlung bis 4 Wochen vor Reisebeginn


Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß Punkt 5.3 unserer Allgemeinen Reisebedingungen für Pauschalreisen

  • Busreisen (Mehrtagesfahrten) = Staffel A:
  • bis inkl. 36 Tage vor Reisebeginn p.P. 10%
  • ab 35 bis 22 Tage vor Reisebeginn p.P. 20%
  • ab 21 bis 15 Tage vor Reisebeginn p.P. 40%
  • ab 14 bis 07 Tage vor Reisebeginn p.P. 60%
  • ab 06 bis 03 Tage vor Reisebeginn p.P. 80%
  • ab 02 bis am Tag der Abreise p.P. 90%

» zurück zur Buchung »

Copyrighted Image