Suchen & Buchen

Sofortkontakt0381 455 076
Termine
- auf Anfrage
- Verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Preis ab 675,00 €
pro Person

zur Buchung »

Reisebeschreibung

Bad Dürkheim – Worms – Speyer – Schloss Schwetzingen – Heidelberg – Weinheim

Geschützt von den Höhen des Pfälzerwaldes im Westen, begrenzt vom Rhein im Osten liegt eine der schönsten Landschaften Deutschlands. Lebensfreude und Genuss werden im Pfälzischen seit jeher groß geschrieben, und das kommt nicht nur daher, dass die südlichsten Weinberge der Pfalz im Elsass liegen. Wein, Weinkultur und Lebensart gehören einfach zu Land und Leuten. So verwundert nicht, dass sich Römer und Reben hier schon vor Jahrtausenden wohl fühlten, und der Wahlspruch der Gegend heute schlicht und einfach lautet: Zum Wohl. Die Pfalz. Umgeben von Weinbergen, direkt am Rand des Pfälzerwaldes, liegt unser Urlaubsort, die Kur-, Wein- und Erlebnis-Stadt Bad Dürkheim, deren Markenzeichen das größte Weinfass der Welt ist.

Reiseverlauf:

  1. Tag

Abfahrt Rostock ZOB 6.00 Uhr. Vorbei an Hamburg, Hannover und Frankfurt a. M. erreichen wir am späten Nachmittag unser Hotel in Bad Dürkheim.

  1. Tag

Nach dem Frühstück erkunden wir während einer Stadtführung unseren Urlaubsort und bestaunen u.a. das originellste und größte Denkmal des deutschen Weines, das „Dürkheimer Riesenfass“. Unsere anschließende Rundfahrt entlang der nördlichen Weinstraße führt uns über Freinsheim mit seiner sehr gut erhaltenen Stadtmauer in eine der ältesten Städte Deutschlands. Das über 2000-jährige Worms ist untrennbar verbunden mit den wichtigsten Episoden der Nibelungensage. Der fünftürmige Wormser Dom, eine der schönsten romanischen Bauten Deutschlands gehört selbstverständlich zum Besichtigungsprogramm.

  1. Tag

Heute steht die Rundfahrt entlang der südlichen Weinstraße auf dem Programm. Wir machen Halt im Luftkurort Deidesheim, eine Perle der Deutschen Weinstraße. Während eines Stadtrundganges durch die romantischen Gässchen lernen Sie die berühmte Weinstadt, die der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl zum Schauplatz der Geschichte gemacht hat, indem er hohe Staatsgäste in den edlen Weinort einlud, näher kennen. Über Neustadt und Hambach (unterwegs Weinprobe) mit dem Hambacher Schloss fahren wir weiter in den malerischen Wein- und Luftkurort St. Martin, eines der schönsten Dörfer Deutschlands. Mit seinem historischen Ortskern – der übrigens unter Denkmalschutz steht – wird uns eine Bilderbuchkulisse geboten, die nur darauf wartet von uns entdeckt zu werden. Rückfahrt nach Bad Dürkheim über den Pfälzer Wald mit seinen zahlreichen Felsen und Burgen.

  1. Tag

Zu den kulturellen Höhepunkten einer Fahrt in der Pfalz gehört ohne Frage der Besuch von Speyer. Der mächtige Dom, dessen Grundstein 1030 gelegt wurde, ist eines der bedeutendsten Zeugnisse der Romanischen Baukunst in Deutschland. Nach unserer Stadtrundfahrt/-rundgang durch Speyer fahren wir zum Schoss nach Schwetzingen. Die im Barock glänzende Sommerresidenz des kurpfälzischen Hofes ist vor allem wegen der Schönheit und Harmonie seines Schlossgartens weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt. Seine Vielfalt kann noch heute im Originalzustand bewundert werden (Eintritt/Führung extra: ca. 10,00 €).

  1. Tag

Heute geht es in Richtung Odenwald. Eine ganze Reihe bekannter Ferienstraßen durchziehen den Odenwald, z.B. die Dt. Fachwerkstraße, die Nibelungen­straße, die Siegfriedstraße und die Odenwald-Bergstraße. Sie verbinden verträumte Fachwerkstädtchen und geben dem Betrachter immer wieder den Blick auf das grüne Wipfelmeer in Tälern und auf Bergeshöhen frei. Wir besuchen Weinheim mit seinem historischen Marktplatz, das malerische Gerberbachviertel mit den kleinen Fachwerkhäuschen und die Burgen Windeck und Wachenburg auf den Hügeln über der Stadt. Durch das Neckartal geht es weiter in die Universitätsstadt Heidelberg. Der Zusammenklang von Stadt, Schloss und Neckar sowie der herrlichen Umgebung bezauberte schon vor 200 Jahren die Dichter und Maler der Romantik. Auch heute wirkt der Zauber unverändert fort und zieht Besucher aus aller Welt an. Nach der Stadtbesichtigung Rückfahrt zum Hotel.

  1. Tag

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Ihren Urlaubsort und nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

  1. Tag

Unsere Rückreise erfolgt auf gleicher Fahrtroute. Ankunft in Rostock am ZOB ca. 18.30 Uhr.

 

Leistungen

Kofahl-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Kofahl Luxus Reisebus mit Bordservice und Reisebegleitung
  • 6 Übernachtungen in Zimmern mit Bad o. Du/WC, Telefon und TV
  • 6x Frühstücksbuffet und 6x Abendessen
  • Kurtaxe
  • Stadtführung in Bad Dürkheim, Worms, Speyer, Heidelberg
  • Rundfahrten Deutsche Weinstraße, Odenwald und Pfalz
  • 4x örtliche Reiseleitung
  • Weinprobe
  • Ausflüge laut Programm

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag: 100,00 €

Unterkunft/Hotels

Unser 4-Sterne Wellness Hotel „Heusser“ in Bad Dürkheim liegt in einer herrlichen im fernöstlichen Stil errichteten Gartenanlage und verwöhnt seine Gäste mit viel Liebe zum Detail. Das Geheimnis ist die familiäre Führung des Hotels seit mehr als 40 Jahren. Alle modern ausgestatteten Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Safe, Föhn und eine individuell regulierbare Klimaanlage.  Zur weiteren Ausstattung des Hotels gehören Hallenbad, Wellnessoase mit verschiedenen Saunen, Dampfbad und Infrarotkabine,  Freiluftschach kostenfrei, große Liegewiese, Japanischer Garten mit Teehaus, balinesischer Wassergarten, Solarium gegen ­Gebühr, Sonnenwiese gegen Gebühr und eine ­­Beauty Farm gegen Gebühr.

Wichtige Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • Durchschnittliche Gruppengröße: 30-40
  • Einsatz eines nicht barrierefreien Reisebusses
  • Programm und Leistungen laut Katalogausschreibung 2018
  • Eintrittsgelder, wenn nicht gesondert ausgewiesen, sind nicht im Fahrpreis enthalten
  • Änderungen im Reiseablauf behält sich der Reiseveranstalter vor
  • Gültiger Personalausweis / Reisepass erforderlich!

Weitere Informationen zu Reisedokumenten und Impfschutz sowie Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität finden Sie hier.

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir im Falle Ihrer Stornierung eine angemessene Entschädigung in Abhängigkeit von dem jeweiligen Reisepreis verlangen können. Die anwendbaren Stornostaffeln entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Reisebedingungen.

Zur Absicherung dieser Rücktrittskosten im Fall von Krankheit etc. empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung für alle Reiseteilnehmer. Kofahl Reisen bietet Ihnen in Kooperation mit der HanseMerkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg einen günstigen Versicherungsschutz und maßgeschneiderte Versicherungsprodukte an. Weiterführende Informationen, Leistungsbeschreibungen sowie die verpflichtende Erstinformation entnehmen Sie bitte hier. Der Gesamtpreis erhöht sich im Falle einer Buchung um den jeweiligen Preis der Versicherung.

Ihre Buchung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Reise, alle Preise inkl. MwSt. Online-Streitbeilegung gemäß Artikel 14 Absatz 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Bitte nehmen Sie zwingend die folgenden gesetzlich vorgeschriebenen Hinweise, Vorabinformationen und Reisebedingungen zur Kenntnis:


10 Prozent Anzahlung sofort fällig, Restzahlung bis 4 Wochen vor Reisebeginn


Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß Punkt 5.3 unserer Allgemeinen Reisebedingungen für Pauschalreisen

  • Busreisen (Mehrtagesfahrten = Staffel A:
  • bis inkl. 36 Tage vor Reisebeginn p.P. 10%
  • ab 35 bis 22 Tage vor Reisebeginn p.P. 20%
  • ab 21 bis 15 Tage vor Reisebeginn p.P. 40%
  • ab 14 bis 07 Tage vor Reisebeginn p.P. 60%
  • ab 06 bis 03 Tage vor Reisebeginn p.P. 80%
  • ab 02 bis am Tag der Abreise p.P. 90%

» zurück zur Buchung »

Copyrighted Image