Suchen & Buchen

Sofortkontakt0381 455 076
Termine
- auf Anfrage
- Verfügbar

Preis ab 789,00 €
pro Person

zur Buchung »

Reisebeschreibung

Im Süden Frankreichs ist es im Februar schon angenehm mild, und Nizza verwandelt sich in ein Rio. Im Schutz der Berge blühen die Zitronen und Orangen und in den zahlreichen Parks und Gärten gedeihen allerlei exotische Gewächse. Man feiert einen farbenfrohen Karneval im brasilianischen Stil. Riesige Paraden mit Blumenkorso sowie Musik & Tanz durchziehen den Prachtboulevard Promenade des Anglais. Ein zweites Fest voller Lebensfreude erleben Sie in Menton: das Zitronenfest. Festwagen mit Zitronen- und Orangenskulpturen begeistern die Zuschauer, während die Parkanlagen mit phantasievollen Zitronenmosaiken geschmückt sind. Genießen Sie gleich zwei unvergessliche Festivals unter französischer Sonne an der Côte d´Azur.

Reiseverlauf:

1. Tag

Abfahrt Rostock ZOB 6.00 Uhr. Vorbei an Berlin, Leipzig und Nürnberg erreichen wir am späten Nachmittag unser Hotel zur Zwischenübernachtung im Raum Feldkirch.

2. Tag

Nach dem Frühstück starten wir auf einer Traumroute durch die Schweizer Alpen. Entlang des Luganer und Comer Sees und über die Seealpen erreichen wir bei Genua die Mittelmeerküste. Die aussichtsreiche „Autostrada dei Fiori” bringt uns nach Santo Stefano al Mare. Schnuppern Sie an der Promenade die ­erste Meeresluft und genießen Sie das milde Klima für diese Jahreszeit.

3. Tag

Heute lernen Sie Nizza von seiner schönsten Seite kennen. Die römischen Thermen, die russische Kathedrale und der Blumenmarkt sind nur einige Sehenswürdigkeiten. Der absolute Höhepunkt des Tages und des Spektakels „Karneval in Nizza” ist der große Blumenkorso, welchen Sie von Ihrem Tribünenplatz aus genießen können. Die palmenbestandene Promenade des Anglais mit ihren Hotelpalästen und Casinos wird zum Blumenmeer, phantasievolle Figuren ziehen am Nachmittag durch die Straßen, Musik und Tanz erfüllen die  verwinkelte Altstadt. Dazwischen die über und über mit Blüten geschmückten Festwagen, von denen zur „Bataille des Fleurs” (Schlacht der Blumen) pausenlos Chrysanthemen, Margeriten, Nelken oder Gerbera auf die Zuschauer herunterprasseln. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Zitronen! Schon morgens geht es los nach Menton, gleich an der Grenze zu Italien gelegen. Die Altstadt wirkt mit ihren pastellfarbenen Fassaden schon ganz schön italienisch. In den herrlichen Biovès-Gärten bewundern Sie die zu phantastischen Motiven arrangierten Zitrusfrüchte auf Blumenteppichen, zwischen Brunnen und Statuen, ganz aus der Nähe. Am Nachmittag sehen Sie dann von Ihrem Tribünenplatz aus den „Corso des fruits d’or”, den Korso der goldenen Früchte. Riesige Figuren komplett aus Zitrusfrüchten, eine ganze Stadt in gelb und orange! Über 145 Tonnen Zitrusfrüchte sind nötig, um die aufwändigen Wagen zu gestalten. Beeindruckend! Musiker mit traditionellen Schlaginstrumenten, Fanfarenzüge, Tänzer und farbenfroh kostümierte Akteure begleiten den einzigartigen Festumzug. Sie werden begeistert sein!

5. Tag

Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Genießen Sie die Zeit an der Ligurischen Küste!

6. Tag

Heute erwartet uns Cannes! Wir beginnen mit einem Rundgang durch die Festivalstadt. Sehenswert ist nicht nur die weltberühmte Strandpromenade La Croisette, der Mittelpunkt von Cannes, sondern auch die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und einladenden Cafes. Weitere Highlights wie der Boulevard der Stars und das Kongresszentrum, zeugen von den internationalen Filmfestspielen, die jedes Jahr hier stattfinden. Wandeln Sie am Nachmittag unter Palmen auf den Spuren der Stars oder bummeln Sie einfach hinunter zum Hafen und besuchen die edlen Luxusyachten, die sich sanft in den Wellen wiegen. Bei schönem Wetter können Sie die Aussicht auf die Insel Sainte-Marguerite genießen.

7. Tag

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Wir fahren mit vielen bunten Erinnerungen zur Zwischenübernachtung im Raum Feldkirch.

8. Tag

Vorbei an Nürnberg, Leipzig und Berlin werden wir den ZOB Rostock ca. 20.00 Uhr erreichen.

Leistungen

Kofahl-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Kofahl Luxus Reisebus mit Bordservice und Reisebegleitung
  • 2 Zwischenübernachtungen in Zimmern mit Bad oder DU/WC
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel an der Ligurischen Küste in Zimmern mit Bad oder DU/WC, Sat TV und Telefon
  • 7x Frühstück, 6x Abendessen, 1x Candle-Light-Dinner
  • Stadtbesichtigung mit örtlicher Reiseleitung in Nizza, Cannes und Menton
  • Tribünenplatz Blumencorso in Nizza
  • Tribünenplatz Zitronenfest in Menton
  • Eintritt Garten Biovès in Menton
  • Ausflüge laut Programm

Wichtig:

  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • Durchschnittliche Gruppengröße: 40
  • Programm und Leistungen laut Katalogausschreibung 2018
  • Eintrittsgelder, wenn nicht gesondert ausgewiesen, sind nicht im Fahrpreis enthalten
  • Änderungen im Reiseablauf behält sich der Reiseveranstalter vor
  • Gültiger Personalausweis / Reisepass erforderlich!

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag: 140,00 €

Unterkunft/Hotels

Wir übernachten 5 Nächte in San Lorenzo al Mare im 4-Sterne-Hotel ”Riviera dei Fiori” (oder glw.).
Das Hotel liegt direkt am Meer, am neuen touristischen Hafen von San Lorenzo al Mare in ruhiger Lage, ca. 800m vom Stadtzentrum entfernt. In der Nähe des Hotels befindet sich ein schöner, 24km langer Radweg. Das Haus verfügt über Rezeption, Garten, Aufzug,  Bar mit Aufenthaltsbereich und Restaurant mit Blick auf den Hafen.
Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad o. DU/WC, Balkon, Telefon, Minibar, Safe, Sat-TV und Föhn.

» zurück zur Buchung »