Suchen & Buchen

Sofortkontakt0381 455 076
Termine
- auf Anfrage
- Verfügbar

Preis ab 45,00 €
pro Person

zur Buchung »

Reisebeschreibung

Verträumt und wunderschön natürlich

Rund 60 Kilometer feinster Sandstrand und die abwechslungsreiche Landschaft zwischen Bodden und Ostsee machen die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen an der deutschen Ostseeküste.
Nach individuellen Freizeit im ehemaligen Fischer- und Seefahrerdorf Wustrow, geht es während einer gemütlichen Schifffahrt durch das Boddengewässer nach Born. Dort, im Flachwasser, können Sie heimische Seevogelarten und Zugvögel in ihrem Lebensraum beobachten. Mit etwas Glück sieht man Rohrweihen, Seeadler oder auch Kegelrobben! Von Born geht unsere Rundfahrt mit dem Kofahl-Bus weiter zum Ostseebad Prerow, welches umrahmt wird vom Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit dem urwüchsigen Darßwald. In Prerow haben Sie die Möglichkeit, die aus dem 18. Jahrhundert stammende Seemanskirche zu besichtigen. Im Anschluss geht es weiter in das Ostseeheilbad Zingst. Nach einer Ortsrundfahrt können Sie durch die Flaniermeile “Strandstraße” bummeln und die 270m lange Seebrücke erobern bevor wir uns auf den Rückweg nach Rostock machen.
Lassen Sie sich von Deutschlands schönster Halbinsel in der Ostsee verzaubern!

Abfahrtszeit Rostock ZOB: 08:00 Uhr

Rückankunftszeit: ca. 18:00 Uhr

Leistungen

Kofahl-Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fischland-Darß-Zingst Rundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • Schifffahrt von Wustrow nach Born
  • Freizeit in Wustrow und Zingst

Wichtige Informationen

Wichtig:

  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • Durchschnittliche Gruppengröße: 40
  • Programm und Leistungen laut Katalogausschreibung 2019
  • Eintrittsgelder, wenn nicht gesondert ausgewiesen, sind nicht im Fahrpreis enthalten
  • Änderungen im Reiseablauf behält sich der Reiseveranstalter vor
  • Gültiger Personalausweis / Reisepass erforderlich!

Corona-Hinweise

Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und
Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte
informieren Sie sich bei uns oder dem jeweiligen Hotel über die konkrete Umsetzung der Maßnahmen. Beachten Sie bitte auch die behördlichen Vorgaben in dem jeweiligen
Bundesland bzw. dem jeweiligen Staat (bei Auslandsreisen) Ihres Aufenthaltes.
Sie sind gehalten, die vor Ort bestehenden Nutzungsregelungen zu beachten und im Falle von bei sich auftretenden typischen Corona-Krankheitssymptomen unverzüglich den
Gastgeber bzw. die Mitarbeiter zu informieren. Bitte beachten Sie, dass der Busfahrer aufgrund seiner Tätigkeit nicht zur Entgegennahme von Beschwerden oder
Reisemängelanzeigen bevollmächtigt ist.



Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß Punkt 7.2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesfahrten

  • bis 15 Tage vor Reisebeginn Kostenlos
  • ab 14 bis 07 Tage vor Reisebeginn 20%
  • ab 06 bis 03 Tage vor Reisebeginn 50 %
  • ab 02 bis 01 Tag vor Reisebeginn 70%
  • Bei Stornierung von Tagesfahrten, in denen Eintrittsarrangements enthalten sind, ist ab 40 Tage vor Reisebeginn zu den üblichen Stornierungsgebühren der volle Preis dieser Leistung (100 %) zu entrichten.

» zurück zur Buchung »

Copyrighted Image