Suchen & Buchen

Sofortkontakt0381 455 076

Irland

Irland – die grüne Insel. Wer Irland besucht, reist zurück in der Zeit – in eine Zeit, die gemütlich ist und langsamer vergeht.

Eire, wie die Insel von den Iren genannt wird, ist das Herz der keltischen Kultur. Gälische bzw. keltische Traditionen sind in Irland so lebendig wie vor tausenden von Jahren. Das zeigt sich vor allem in der Liebe der Iren zu Dichtung und Musik – nicht umsonst ist das irische Wappen eine Harfe – und in der behutsamen Pflege der gälischen Sprache.

Die zerklüftete Westküste führt Reisenden am besten vor Augen, warum Irland die grüne Insel genannt wird. Weite, sanfte Hügellandschaften, durchzogen vom Fluss Shannon, wechseln sich mit felsigen Klippen ab, die steil hinab ins Meer stürzen. Die berühmtesten sind die Cliffs of Moher, die ihren Namen der Burg eines alten Keltenstammes verdanken. Von hier aus kann man bei klarer Sicht bis zu den Aran Islands und nach Galway sehen – und wenn man die Augen schließt, meint man, dass der Seewind das längst verklungene Lied einer klagenden Frau übers Meer trägt, deren Mann nicht heimkehrte.

Die größten Städte Irlands sind Dublin und Cork. Cork am River Lee ist eine renommierte Universitätsstadt. Das University College im Tudor-Stil ist allein wegen seiner Architektur einen Besuch wert, genauso wie die Kathedrale St. Finbarre, deren silbergraue Türme die Stadt überragen. Dublin, die irische Hauptstadt, beherbergt das weltbekannte Trinity College und über die Half Penny Bridge gelangt man ins lebendige Stadtviertel Temple Bar, wo es Dutzende Restaurants, Bars und Clubs gibt.

Bei einer Reise nach Irland darf keinesfalls ein Abend in einem echten Irish Pub fehlen. Und wenn Sie ein leckeres Guinness genießen, achten Sie immer darauf, dass kein irischer Leprechaun seinen Koboldschabernack mit Ihnen treibt.


10 Tage Irland – der grüne Diamant

© Kesslerimages

Das Irische Tagebuch zeigt die Grüne Insel von ihrer schönsten Seite, mit Naturgewalten, wie den Cliffs of Moher, dem Blütenzauber des Rhododendrons, Pubs mit Irish Folkmusic und weiten Stränden an der Golfstromküste.

Aktuell nicht verfügbar10 Tage ab 1.120 €

» mehr erfahren